Mediathek: Gefahrenquellen bei der Betriebsaufspaltung – ab sofort abrufbar

200,00 

-
+

Spezifikationen

Art.-Nr.: 654/2021 Kategorie: Referent: Themenbereich: Seminar-Nr: 654/2021 Veranstaltungsort: Datum: 29. Nov 2021

Beschreibung

Überblick über die Arten der Betriebsaufspaltung

Voraussetzungen für eine Betriebsaufspaltung
· Personelle Verflechtung
– Beteiligungs- und Beherrschungsidentität
– Gruppentheorie
– Vorsicht bei Nießbrauchsgestaltungen
– Faktische Beherrschung
· Sachliche Verflechtung
– Überlassung einer wesentlichen Betriebsgrundlage
– Grundbesitz als wesentliche Betriebsgrundlage

Vermeidungsstrategien
· Einstimmigkeitsprinzip
· Wiesbadener Modell

Begründung und Beendigung der Betriebs-aufspaltung
· Bewusster und unbewusster Weg in die Betriebsaufspaltung
· Beendigung der Betriebsaufspaltung
– Betriebsaufgabe
– Vermeidung der Betriebsaufgabe = Rettungsmöglichkeiten
– Verbesserte Behandlung von Betriebsaufgaben
– Betriebsverpachtung im Ganzen
· Folgen einer „zeitnahen“ Betriebsaufspaltung

Bilanzierungs- und Gewinnermittlungsfragen
· Einkunftserzielungssubjekt
· Betriebsvermögen aus Sicht der Finanzverwaltung
· Teileinkünfteverfahren beim Betriebsunternehmen
– Pachtverzicht
– Teilwertabschreibung auf Darlehensforderung
– Gewinnausschüttungen der Betriebs-GmbH als Betriebseinnahmen

Risiken der mitunternehmerischen Betriebsaufspaltung
· BFH-Rechtsprechung
· Auffassung der Finanzverwaltung
· Entstehen mitunternehmerischer Betriebsaufspaltungen im Erbfall
· Schuldenproblematik

Sonderprobleme
· Investitionsabzugsbetrag
· Umsatzsteuerliche Probleme bei der Betriebsaufspaltung
– Problem „Finanzielle Eingliederung“
– Einstieg in die Betriebsaufspaltung durch Zurückbehaltung von Grundstücken
· Vorsicht bei Verlusten der Betreiber-GmbH
· Gewerbesteuerliche Probleme mit den Hinzurechnungen
· Gestaltungselement bei der Schenkungsteuer