Aktuelles Steuerrecht für die tägliche Praxis 2021 Herbst 2021 – Kompakt

160,00 

-
+

Spezifikationen

Art.-Nr.: H17/2021 Kategorie: Referent: Themenbereich: Seminar-Nr: H17/2021 Veranstaltungsort: Datum: 22. Nov 2021 Uhrzeit: 13:00 bis 16:00

Beschreibung

Das Seminar ist für die regelmäßige und schnelle Information über aktuelle Rechtsprechung des BVerfG, des BFH und der Finanzgerichte sowie neue Verwaltungsanweisungen und Gesetzgebung mit Schwerpunkt Einkommensteuer unentbehrlich.

Einzelbuchung 160,00 € zzgl. gesetzl. MwSt einschließlich umfangreichem Fachbuch, Begrüßung und Pause mit Kaffee | Tee, Erfrischungsgetränken und Pausensnacks.
Der Preis gilt für PRÄSENZSEMINAR | WEBINAR | fas MEDIATHEK.

Reihenbuchung mit Rabatt Frühjahr | Sommer | Herbst
frei kombinierbar PRÄSENZSEMINAR | WEBINAR | fas MEDIATHEK
Vorteil 100 € netto pro Teilnehmer sparen

Reihenbuchung Sommer | Herbst
frei kombinierbar PRÄSENZSEMINAR | WEBINAR | fas MEDIATHEK
Vorteil 75 € (2 x 37,50 €) netto pro Teilnehmer sparen

20 % immer ab 5 Teilnehmern aus einer Kanzlei – auf den Einzel- oder den ermäßigten Reihenbuchungspreis.

Fachbuch: Jeder Teilnehmer erhält jeweils als Arbeitsunterlage das zu Beginn der Veranstaltungsreihe erscheinende umfangreiche Fachbuch
Graf | Nacke | Schalburg, “A k t u e l l e s  Steuerrecht für die tägliche Praxis”, Ausgaben Frühjahr | Sommer | Herbst 2021 einschließlich kostenfreier PDF.

Die Seminarunterlage mit vielen Fundstellen, Querverweisen und einem Stichwortverzeichnis bringt das Gehörte auf den Punkt: kompakt, informativ und übersichtlich.

AStP Herbst 2021 kompakt:

Überbrückungshilfe und Neustarthilfe (BMWi)

Neues Schreiben zu Bewirtungsaufwendungen (BMF)

Abzug von Aufwendungen für betrieblich genutzten Raum einer Wohnung bei nichtehelicher Lebensgemeinschaft (FG)

PKW-Nutzung
·        Anwendung der 1 %-Regelung bei hochpreisigen Fahrzeugen (Rev.)
·        Ordnungsmäßigkeit eines Fahrtenbuchs trotz kleinerer Mängel und Ungenauigkeiten (FG)

Bildung von aktiven Rechnungsabgrenzungsposten (BFH)

Neue Taxonomie 6.5 (BMF)

AfA-Bemessungsgrundlage und Betriebsaufgabe (BFH)

Unwetterereignisse im Juli 2021 (FinVerw)

Ausgewählte Fragen zur Umsetzung des KöMoG
·        Überblick zum Optionsrecht
·        Zu beachtende Sperrfristen bei Nutzung der Option

Betriebsaufspaltung
·        Beherrschungsidentität bei Treuhandverhältnissen (BFH)
·        Betriebsaufspaltung und minderjährige Kinder (BFH)

EXIST-Stipendium als Sonderbetriebseinnahme (BFH)

Betriebsprüfung
·        Kassenführung und Excel (FG)
·        Keine Einsichtnahme in Prüferhandakte aufgrund DSGVO (FG)
·        Bareinzahlungen auf betrieblich und privat genutztem Konto als steuerpflichtige Einnahmen (FG)

Selbständige Tätigkeit
·        Mitunternehmerstellung und ärztliche Gemeinschaftspraxis (FG)
·        Rendering-Leistungen von Architekten (FG)
·        Sachverständigengutachten bei Streit um künstlerische Tätigkeit (BFH)
·        DJ als Künstler (FG)

Arbeitgeber und Arbeitnehmer
·        Erleichterter Nachweis beim Corona-Bonus
·        Lohnsteuerliche Maßnahmen zur Berücksichtigung von Schäden durch Unwetter in Bayern (FinMin)
·        Steuerliche Förderung der betrieblichen Altersversorgung (BMF)
·        Überlassung eines Feuerwehreinsatzfahrzeugs zur privaten Nutzung (BFH)
·        Bewertung von Arbeitslohn anlässlich von Betriebsveranstaltungen (BFH)
·        Managementbeteiligungsprogramm (Rev.)
·        Pauschalierung nach § 37b EStG bei Anmietung einer VIP-Loge (Rev.)
·        Pauschalierung nach § 37b EStG bei Sachleistungen einer Bank (Rev.)
·        Zeitgrenzen bei kurzfristiger Beschäftigung (BSG)
·        Neue Geringfügigkeits-Richtlinien (GKV)
·        Steuerliche Anerkennung von Umzugskosten (BMF)
·        Sammelpunkt (BFH)
·        Kürzung der Verpflegungspauschalen ohne erste Tätigkeitsstätte (BFH)
·        Zuzahlungen zur privaten Kfz-Nutzung (BFH)

Kapitalanleger
·        Ausfall einer privaten Darlehensforderung (BFH)
·        Günstigerprüfung gemäß § 32d Abs. 6 EStG (BFH)
·        Korrektur des Kapitalertragsteuerabzugs im Veranlagungsverfahren (FG)
·        Nachlaufende Schuldzinsen – Abgeltungsteuer (BFH)
·        Anrechnung ausländischer Steuern; Entstehen eines Ermäßigungsanspruchs im Fall eines ausländischen Wahlrechts (FG)
·        Gold-ETF-Fondsanteile (BFH)

Grundstückseigentümer
·        Entschädigung für Recht auf Verlegung und Betrieb eines Regenwasserkanals (BFH)
·        Zurechnung der Einkünfte – AfA des Nießbrauchers bei Auswechslung des belasteten Grundstücks (Rev.)
·        Abgrenzung zur gewerblichen Tätigkeit – Vermietung eines Hausboots als Ferienwohnung (FG)
·        Kosten einer Baubetreuung als Werbungskosten (Rev.)
·        Kosten für Ablösung eines Wohnrechts keine Werbungskosten (Rev.)
·        Erbbauzinsvorauszahlung in voller Höhe als Werbungskosten abzugsfähig? (Rev.)
·        Ermittlung der ortsüblichen Vergleichsmieten (OFD)
·        Verbilligte Vermietung bei Luxuswohnungen (Rev.)

Private Veräußerungsgeschäfte
·        Arbeitszimmer zählt zur selbstgenutzten Wohnung (BFH)
·        Zeitweise Vermietung von Zimmern vor der Veräußerung einer selbstgenutzten Wohnung steuerschädlich? (Rev.)
·        Gewinn aus der Veräußerung eines sog. Mobilheims steuerpflichtig? (Rev.)
·        Kein Fall der Nutzung zu eigenen Wohnzwecken bei trennungsbedingtem Auszug (Rev.)
·        Berechnung der Zehnjahresfrist bei Erteilung einer sanierungsrechtlichen Genehmigung (BFH)
·        Privates Veräußerungsgeschäft nach unentgeltlicher Übertragung (BFH)
·        Berücksichtigung einer gesellschaftsinternen Überschussverteilungsabrede bei der Zurechnung von Einkünften aus privaten Veräußerungsgeschäften (FG)
·        Zivilrechtliche Haftung für fehlerhafte Beratung in Fällen der Spekulationsbesteuerung
·        Haftung des Notars (OLG)
·        Haftung des Steuerberaters wegen Aufklärungspflichtverletzung im Dauermandat (OLG)

Alterseinkünfte
·         Doppelbesteuerung von Renten (Verfassungsbeschwerde)
·         Berechnungsgrundlagen Doppelbesteuerung einer Rente (Rev.)
·         Vorsorgeaufwendungen und Altersbezüge (BMF)

Kinder
·        Dienstanweisung zum Kindergeld (BZSt)
·        Kindergeldbezug aufgrund inländischer Einkünfte (BFH)
·        Zeitpunkt des Beginns und der Beendigung des Hochschulstudiums; Übergangszeit (BFH)
·        Mehraktige Ausbildung
·        Öffentlich-rechtlich geordneter Ausbildungsgang; Zäsur (BFH)
·        Behinderte Kinder – Pflegekindschaftsverhältnis zu einer bereits volljährigen behinderten Person (FG)
·        Kein Abzug von Kinderbetreuungskosten in Höhe steuerfrei gezahlter Arbeitgeberzuschüsse (BFH)
·        Übertragung kindbedingter Freibeträge (BFH)

Allgemeine Beratungshinweise
·        Steuererklärungsfristen (BMF)
·        Vorläufige Steuerfestsetzung im Hinblick auf anhängige Musterverfahren (BMF)
·        Katastrophenerlasse im Zusammenhang mit den Unwetterereignissen im Juli 2021 (MdF)
·        Bonuszahlungen einer privaten Krankenkasse als Beitragserstattung (BFH)
·        Günstigerprüfung gemäß § 10a Abs. 2 EStG
·        Steuerbegünstigung für Sanierungsmaßnahmen an einem im EU-Ausland belegenen Baudenkmal (Rev.)
·        Spendenabzug bei Zuwendung mit konkreter Zweckbindung und unzutreffender Angabe in der Zuwendungsbestätigung (BFH)
·        Zuwendungsbestätigungen für Mitgliedsbeiträge an ausbildende Musikvereine (Rev.)
·        Keine Kappung der Kirchensteuerprogression (FG)
·        Beitragserstattungen DRV (BMF)
·        Aufwendungen für die Sanierung einer Dachgeschosswohnung als außergewöhnliche Belastung (FG)
·        Psychotherapeutische Behandlung in Form medizinischer Heilhypnose (FG)
·        Haushaltsnahe Dienstleistungen Anwendungsschreiben (BMF)
·        Hausnotrufsystem (Rev.)
·        Entscheidung über den Antrag auf Akteneinsicht (BFH)
·        Buchführungspflichtgrenzen (BMF)
·        Akteneinsicht in die Handakten der BP (FG)
·        Instandhaltungsrückstellung und Grunderwerbsteuer (Länder)

Details zur Veranstaltung

Datum: 22/11/2021

Startzeit: 13:00

Endzeitpunkt: 16:00

Veranstaltungsort: Seminarzentrum an der Hackerbrücke (S-Bahn) Arnulfstraße 27